Herlzlich Willkommen vom SV Post Germania Bautzen!

PRESSEINFORMATION

PRESSEINFORMATION

  Presseinformation der Vereine FSV Budissa Bautzen und SV Post Germania Bautzen

Auswertungen Vorfälle SZ-Cup

Rückblick • 23. SZ-Cup • 27.12.2018 • Schützenplatzhalle Bautzen:

Während des Spiels Post Germania Bautzen gegen die FSV Budissa Bautzen wurde eine Zuschauerin am Kopf verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden. Die Zuschauerin wurde von einem Teil einer Konfettibombe getroffen, der Gegenstand kam nach Zeugenaussagen aus dem Fanblock von Post Germania Bautzen. Mittlerweile hat auch das Polizeirevier Bautzen die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Der nun schon mittlerweile 23. SZ-Cup gilt als fester Bestandteil bei Fußballern sowie Fans in und um Bautzen. Dass durch die besagten Verfehlungen Personen verletzt wurden und Eltern mit ihren Kindern die Halle vorzeitig verlassen mussten, ist erschreckend. Beide Vereine stellen klar, dass solche Vorkommnisse in keinster Weise toleriert werden und Entsetzen ausgelöst haben.

In den vergangenen Wochen wurden die Ereignisse des 23. SZ-Cups von beiden Vereinen intern aufgearbeitet und miteinander ausgewertet. Gleichzeitig wurden Festlegungen getroffen, um solche Vorfälle in Zukunft zu vermeiden.

Die Vereinsführungen verdeutlichen hiermit nochmals, dass die gemeinsame Zusammenarbeit und das positive Miteinander weiter gestärkt sowie ausgebaut werden.

Dazu zählen gemeinsame Testspiele, Turniere und Hilfsaktionen, denn eines ist klar „Fußball verbindet“.

Der verletzten Zuschauerin wünschen wir weiterhin gute Besserung.

Bautzen • 18. Februar 2019

Am Samstag, 22. Juni 2019 findet ab 10 Uhr das Kreismeisterfinale der F-Junioren statt. Wir bitten alle Freunde, Fans und Sponsoren unsere Junioren zu unterstützen.