Herlzlich Willkommen vom SV Post Germania Bautzen!

D-Jugend mit ordentlichem Turnier beim BFV 08

D-Jugend mit ordentlichem Turnier beim BFV 08
D-Jugend beim Turnier in Bischofswerda

Am Sonntag stand das Turnier der D2 des BFV 08 an. Durch die Ferien war man kaum im Trainings- und Spielrhythmus, was nur selten erkennbar war.
Nach Startproblemen im ersten Spiel des gegen die D2 des Gastgebers konnte man das Spiel noch mit 2:0 gewinnen. Anschließend ging es gegen Arnsdorf. Man tat sich schwerer als gedacht und stolperte einen glücklichen 3:2 Sieg ins Ziel.

Nun ging es gegen den Top-Favoriten, den Landesklassevertreter von Gelb-Weiß Görlitz. Zwei Fehler wurden knallhart bestraft, man verlor 0:2. Als Aufbaugegner stand uns im nächsten Spiel der Thonberger SC gegenüber.
Mit einem klaren 6:1 wurden keine Zweifel aufkommen lassen. Nun folgte ein ganz besonderer Gegner, die Mädchen der C-Jugend vom BFV. In einem engen Spiel stand am Ende ein umkämpfter 2:1 Sieg für unsere Jungs.

Im letzten Spiel hätte ein Unentschieden für Platz 2 gereicht, bei einer Niederlage musste man auf das letzte Spiel der D2 warten. Unglücklicherweise ging es für uns gegen die starke E1 des BFV, aber auch gegen das Kampfgericht und den Schiedsrichter.
10 Sekunden vor Schluss beim Stand von 1:1 wurde uns ein klarer Abstoß verwehrt, dem Gegner eine Ecke zugesprochen und „freundlicherweise“ die Zeit angehalten (was zuvor nur bei Verletzungen gemacht wurde).
Es kam wie es kommen musste, nach der Ecke fiel das 1:2 für die E1. Alle konnten sich freuen, die E1 war sicher auf Platz 2 (geführt worden).
Die D2 konnte zu unserem Glück nur mit 1:0 gegen Arnsdorf gewinnen, hätten aber ein 4:0 gebraucht, um uns vom Podium zu stoßen.

So bleibt am Ende unserer Hallensaison ein weiterer 3. Platz.

Es spielten für Post Germania Bautzen: Jonas Habellok, Dominik Domschke, Dominic Hänsch, Phil Mickan, Tim Kohl, Willy Burkhardt und Cedrik Friesel