Herlzlich Willkommen vom SV Post Germania Bautzen!

C-Jugend mit erstem Erfolg beim Hallenturnier in Gaußig

C-Jugend mit erstem Erfolg beim Hallenturnier in Gaußig

Eine Woche nach dem ersten Hallenturnier des Jahres in Radeburg, welches man mit einem unglücklichen 6. Platz beendete, ging es für die C-Junioren am Samstag zum Turnier des SV Gaußig.

Der Start in das Turnier war mehr als gelungen, bereits nach 5 Sekunden konnte man im ersten Spiel gegen den Gastgeber jubeln. Am Ende stand ein 5:3 Erfolg. Im zweiten Spiel stand mit dem Baruther SV ein ebenwürdiger Gegner auf dem Parkett, den man durch eine bärenstarke kämpferische Leistung mit 2:1 nach Rückstand niederringen konnte. Dass diese  Siege nicht immer von Vorteil sein können, zeigte das nächste Spiel gegen das bis dahin punktlose Weißenberg/Gröditz. Mit zu wenig Leidenschaft begann man das Spiel und lag zu recht mit 0:3 zurück. Bemerkenswert ist jedoch, dass man sich wehrte und noch ein 4:4 erkämpfte. Im ersten Endspiel wartete die bisher ungeschlagene SG Wilthen, ein ebenfalls hart umkämpftes Spiel mit dem glücklichen 2:1 Sieger aus Bautzen. Ungeschlagen gingen wir ins „Endspiel“ gegen die Oberlandkicker. Der Sieger dieser Partie gewinnt das Turnier, das stand vor diesem letzten Turnierspiel bereits fest. Leider konnten wir dem Druck nicht standhalten und mussten uns mit 2:4 geschlagen geben. So bleibt unter dem Strich ein überraschender 2.Platz, mit dem man rundum zufrieden sein darf, auch wenn das letzte Spiel ärgerlich endete.
Für PGB spielten:

Niklas Schramm, Maximilian Graf, Benjamin Graf, Benedikt Stehr, Tony Radke, Tommy-Lee Petschel, Tristan Krause, Kevin Schmitz, Felix Wetzko