Herlzlich Willkommen vom SV Post Germania Bautzen!

4. Lions-Club-Cup Turnier für E-Jugendmannschaften in Großenhain

4. Lions-Club-Cup Turnier für E-Jugendmannschaften in Großenhain
SV PGB beim Lions Cup Großenhain

In dem zum vierten Mal ausgetragenem Turnier sahen die zahlreichen Zuschauer spannende Spiele. Im ersten Spiel mussten die Großenhainer Titelverteidiger gegen die Großenhainer Reserve ran u. gewannen die Partie mit 3:0. Im 2. Spiel des Turnieres galt es gegen die vom Großenhainer Olaf Kittan betreuten Spieler von Post Germania Bautzen zu bestehen. Mit Bravur wurde das Spiel mit 4:1gewonnen. Canitz, immer ein nicht zu unterschätzender Gegner wurde im 3. Spiel knapp mit 1:0 geschlagen u. Ebersbach im 4. Spiel mit 6:0.

Da  Gröditz 1. nach der 3:1 Niederlage gegen Bautzen auch die Partie gegen Canitz überraschend nach einer 2:0 Führung noch mit 2:3 verliert,schien der Weg für den Turniersieg der Großenhainer 1. Vertretung frei. Jedoch musste im letzten Turnierspiel ein Sieg gegen den Kreismeister Gröditz her um nicht, bei einer Niederlage, der Bautzener Mannschaft den Turniersieg zu ermöglichen. Spannung pur in einem klasse Turnier.

Großenhain 1. geht gegen Gröditz mit 3:0 in Führung u. muss in den letzten 3 Minuten noch um den Sieg bangen, da Gröditz in den letzten Minuten auf 2:3 verkürzen kann. Doch Großenhain rettet den Sieg über die Zeit u. steht als Turniersieger fest.

Wer geglaubt hatte Großenhains Reserve gibt sich nach der Niederlage im 1. Turnierspiel geschlagen, sah sich getäuscht. Das 2. Spiel gegen Canitz wurde nach einem 2:0 Rückstand in einen 4:3 Sieg nach eine tollen kämpferischen Leistung gedreht. Danach der Einbruch mit einer 0:5 Niederlage gegen Gröditz u. die Wiederauferstehung gegen den plötzlichen Turnierfavoriten Post Germania Bautzen, mit einem 3:2 Sensationssieg. Somit der 1. Vertretung den Turniersieg gesichert u. wollte die Mannschaft im letzten Spiel gegen Ebersbach ein Medaille. Das Spiel wurde mit dem höchsten Sieg des Turniers, 8:1 gewonnen u. somit der 2. Platz im Turnier unter dem Jubel der Zuschauer erreicht.

Eine super Leistung des gesamten E-Jugend Teams!

Im Anschluss wurde die Siegerehrung von Lions – Club Vizepräsident Herrn Kluge u. GFV 90 Geschäftsführer A. Gleis mit der Übergabe eines neuen Trikot – Satzes an die 1. E- Jugend des GFV 90 eröffnet.

 

Ausgezeichnet wurden:

als bester Spieler  :     Cornelius Glöß / Post Germania Bautzen

als bester Torwart :     Pascl Gruhne    / Großenhainer FV 1990

als bester Torschütze : Adrian Kittan / Post Germania Bautzen

 

  1. Großenhainer FV 1990 1.
  2. Großenhainer FV 1990 2.
  3. Post Germania Bautzen 1.
  4. FV Gröditz 1911 1.
  5. SG Canitz 1.
  6. SgG Ebersbach 1.

Am Samstag, 22. Juni 2019 findet ab 10 Uhr das Kreismeisterfinale der F-Junioren statt. Wir bitten alle Freunde, Fans und Sponsoren unsere Junioren zu unterstützen.